Mittwoch, 5. November 2014

2. Terroranschlag am heutigen Tag - in Gush Etzion

Vor ca. einer Stunde hat sich der naechste Terroranschlag in Gush Etzion, unweit der Zomet Gush Ezion ereignet. Ein Terrorist ueberfaehrt drei Soldaten, einer davon wird schwer verletzt. 
Der Attentaeter ist fluechtig und wird gesucht. 
Die Spannungen in Jerusalem halten an, Unruhen in Ostjerusalem, Shoafat.

1 Kommentar:

Fetzenflug hat gesagt…

Ich habe es gesehen und sofort hier gepostet.

Aber ich merke langsam, dass ich mit meinen Freunden in Israel etwas grundsätzlich falsch mache... Ich versuche, solidarisch zu sein und mich für Israel einzusetzen, aber ich merke, dass ich mit meinen Freunden dort am besten NICHT darüber spreche. Es scheint sie noch nervöser zu machen... Es ist sehr schwierig für uns außen, das Richtige zu tun (:-

Vor einem Jahr habe ich mich mit einer ganzen Forschergruppe nach Jerusalem beworben..., wir haben es nicht bekommen (offizielle Antwort: weil wir zu wenige Männer hatten... 8 Frauen war dem IAS wohl too much!). Ich frage jetzt gar nicht, ob sie noch eine Bewerbungsrunde mitmachen....

Alles Liebe
Verena