Freitag, 26. Dezember 2014

Anschlag in Shomron (Samaria) und in Jerusalem

Gestern warf ein Attentaeter einen Molotowcocktail auf ein Auto in Samaria, das in Flammen aufging. Der Vater: "Wir sahen ihn den Molotowcocktail anzuenden und in unsere Richtung werfen. Ayala riss die Tuer auf und warf sich aus dem Auto. So floh sie vor den Flammen."
Ayala, 11 Jahre alt ist schwer verletzt.
Lest dazu Arutz7

Heute morgen am Loewentor, wieder ein Anschlag mit Messer. Zwei Polizisten der Grenzkontrolle wurden von einem Terroristen niedergestochen.
Sie sind leicht verletzt. 
Das ist das Boese in der Welt. Wie koennen wir damit umgehen?

Keine Kommentare: