Montag, 12. Januar 2015

4 Opfer des Terroranschlages im Supermarkt in Paris

Die Leichen der vier juedischen Opfer der Geiselnahme im Supermarkt in Paris werden morgen frueh hier eintreffen um auf dem Har Menuchot in Jerusalem um 12h beigesetzt zu werden. In Jerusalem wehen franzoesische Fahnen.

Ich trauere um die Opfer des Anschlags in der Redaktion Charlie Hebdo und der Geiselnahmen im Supermarkt . In Gedanken mit den Angehoerigen. Baruch Dayan Emet.
Die Namen der juedischen Opfer vom Supermarkt

Yoav Hattab
Phillippe Braham
Yohan Cohen
Francois-Michel Saada
יהי זכרם ברוך

Kommentare:

Ui! hat gesagt…

Also irgendwie fände ich es respektvoller, wenn man die Namen der Opfer auch richtig schreiben würde, wenn man ihnen Ehre erweisen will.

Das haben sogar die englisch-sprachigen Ausgaben der israelischen Zeitungen geschafft, zumal die Namen ja überall auf dem Internet zu finden sind, insbesonderen auf Le Monde.

NOA hat gesagt…

Uli du hast vollkommen Recht. Schon verbessert.
Danke

NOA hat gesagt…

Ui, ich hab´s tatsaechlich mit den Augen. Jetzt hab ich sogar Uli gelesen, statt Ui
Sorry