Mittwoch, 28. Januar 2015

Eskalation an der Grenze zum Libanon - 2 tote Soldaten

Das war ein schwieriger Tag. Eine Grenzpatrouille wurde an der Grenze zum Libanon am Har Dov von der Hisbollah mit Anti-tank-missiles beschossen, 2 verletzte Soldaten sind inzwischen ihren Verletzungen erlegen. Baruch Dayan haEmet. Weitere 7 sind noch im Krankenhaus mit leichten und mittelschweren Verletzungen. Die israelische Luftwaffe griff daraufhin Ziele im Sueden des Libanon an. 
Die Soldaten im Fahrzeug konnten sich im letzten Augenblick aus dem in Flammen aufgehenden Fahrzeug retten. 
Der Hermon wurde wieder evakuiert, sowie die Naturschutzgebiete Dan, Banyas und Nimrod gesperrt. In Zfat wurden die oeffentlichen Schutzraeume geoeffnet. 
Wer auf englisch weitere Details nachlesen moechte, hier ist die Internetseite von Ynet.
Die Namen der getoeteten Soldaten wurden inzwischen auch zur Veroeffentlichung freigegeben. 
Es sind
Captain Jochai Kalangel (25 Jahre alt)
Sergeant Dor Nini (20 Jahre alt)
יהי זכרם ברוך

Keine Kommentare: