Mittwoch, 20. Mai 2015

Wieder "gesund"? oder wieder bei der Arbeit?

Ihr werdet es vielleicht nicht ganz glauben, aber ich habe heute wieder angefangen, Hausbesuche zu machen und mich zurueck bei der Arbeit gemeldet. 
Gesund ist das nicht, und richtig fit habe ich mich nicht gefuehlt. 
Aber warum mache ich sowas dann, wenn ich doch 3 Tage krank geschrieben bin?
Nun, ich habe schon einmal darueber berichtet, dass es in IL dem Arbeitgeber per Gesetz freigestellt ist, ob er dem AN die ersten drei Krankheitstage zahlt. 
Viele Firmen nutzen diese Chance und zahlen NICHT. 
So auch meine Firma. 
Das bedeutet im Klartext: der erste Krankheitstag wird komplett NICHT bezahlt. 
Der zweite nur zu 50% und erst der dritte voll. 

In meiner Gehaltskategorie sind das ca. 500-600 Shekel, die am Ende des Monats fehlen. 100-120 EUR. Hoert sich fuer euch sicher wenig an, aber fuer uns hier ist es recht viel
Jeder, der in einer solchen Firma arbeitet, ueberlegt sich also dreimal bevor er "krank feiert". Und wenn, dann ist das sicherlich keine "Feier", denn man muss mit den Konsequenzen leben. 
Die naechsten Konsequenzen - oder Strafen fuers Kranksein - sind mehr Hausbesuche, fuer die Zeit wo man keine machen konnte. Denn die Arbeit wird ja nicht spontan von anderen Kollegen uebernommen. 
Also doppelt gestraft.
Tja.. ich haette Lust, mal der Regierung zu schreiben, wie krank diese Regelung des Gesetzgebers doch ist. und wie kurzsichtig. Denn die Arbeitskraft des Arbeitnehmers erhaelt man so natuerlich nicht. 
Aber was ich festgestellt habe: Das ist auch gar nicht wichtig, denn es gibt ja jede Menge Ersatz. Wenn ein Sozialarbeiter verschlissen ist, stellt man eben einen anderen ein. Genug Arbeitssuchende gibt es ja. 
Auch hier in Israel.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Das ist wirklich eine unglückliche Regelung. So schleppen sich Menschen, die mit 2-3 Tagen Ruhe wieder zurechtkämen, zur Arbeit und müssen nachher längeren Krankheitsurlaub nehmen. Aber jetzt hat doch Litzman das Gesundheitsministerium wieder übernommen.Versuche doch, dich an ihn zu wenden, er hat Sinn für solche Probieme. Guten Erfolg!

NOA hat gesagt…

ich bezweifle, dass das Gesundheitsministerium Arbeitsrecht aendern kann, aber versuchen kann man es
Noa

Juna hat gesagt…

Von mir einfach nur gute Besserung, liebe Noa, auf dass Dein frühes Arbeiten kein längeres Kranksein hinter sich zieht. (und 120 Euro sind auch für mich verdammt viel Geld ;-) )

NOA hat gesagt…

VIelen vielen Dank liebe Juna
ich werde mich genau ab JETZT ausruhen, war schon vorhin in Ein Kerem, zum runterkommen... und jetzt ist gleich Shabbat, danach Chag am Sonntag.. da ist wirklich viel Zeit zum Ausruhen. die ich noetig noetig brauche.
danke dir und Chag Sameach
Noa

Flamingo hat gesagt…

Auch von mir gute Besserung. Klingt wirklich nach einer blöden Regelung. :( Ich glaube wir in D-Land wissen manchmal wirklich nicht wie gut wirs hier haben.