Sonntag, 17. Mai 2015

Yom Yerushalaiym Sameach!

Heute feiern wir Yom Yerushalaiym. Die Befreiung Ostjerusalems (die Wiedervereinigung) am 28. Ijjar im Jahre 1967, im Sechs-Tage-Krieg. 
Menschen erzaehlen, wie es fuer sie war, nachdem man ploetzlich an der Kotel beten durfte. 
Es muss ein unglaubliches Gluecksgefuehl gewesen sein. 
Zur Erinnerung: Vorher war Jerusalem geteilt, die Kotel (Westmauer), sowie Ostjerusalem war unter Jordanischer Herrschaft. (seit dem Unabhaengigkeitskrieg 1948). 
Es ist kein offizieller Feiertag, daher habe ich ein technisches Problem heute. Ich werde mich durch die uebervolle Stadt kaempfen muessen, denn im Laufe des Tages wird es noch einen Umzug mit Fahnen geben. 
Aus dem ganzen Land werden heute Menschen nach Jerusalem "hinauf"-stroemen. 
Chag Sameach!

Keine Kommentare: