Dienstag, 9. Juni 2015

Daaesh (IS) in Gaza droht, weiterhin auf Israel zu schiessen

Chamas, unser Freund. 
Nein, jetzt mal Spass beiseite. 
Daaesh, der Name fuer den IS hier, droht weiterhin in Filmen, die er veroeffentlicht, Israel zu beschiessen. Und Chamas kennt anscheinend die Drahtzieher, versucht, sie zu verhaften. 
(Nochmal zur Erinnerung: Chamas hat bereits einige Terroristen des IS  verhaftet, IS will diese freipressen und beschuldigt Chamas, mit Israel an einem Strang zu ziehen.. (hahaa). Daher die verquere Logik: man will Israel beschiessen, in der Hoffnung, dass Israel reagieren wird und zurueckschiesst - auf Stellungen der Chamas. So koennen sie dann Chamas schaden)
Tja, ihr denkt, ihr kennt schon alles, oder? Nein, es gibt doch immer wieder neue verquere unlogische Logik. 
Chamas wird weiterhin versuchen, soviele Drahtzieher des IS wie moeglich zu verhaften, um den Beschuss Israels zu verhindern. 

Nun - Chamas, ploetzlich an unserer Seite? 
Nein, keine Illusionen! Wir erfahren, dass die Chamas einfach zurzeit nicht vorbereitet ist, einen neuen Krieg mit Israel zu fuehren, es gibt naemlich Lieferschwierigkeiten. Das ist alles. 
Mal sehen, wann die naechsten Raketen in unsere Richtung fliegen. (Chas veShalom!) 
 

1 Kommentar:

Flamingo hat gesagt…

Oh man das ist alles reichlich verquer.