Samstag, 6. Juni 2015

Supercofix in Tel Aviv

Eine Super-Idee, Avi Catz, ich ziehe den Hut! Ganz im Gegensatz zu allen Politikern, die nur reden, hat er die Initiative ergriffen und diesen ersten Supermarkt der Kette Coffix (wo der Cafe und alles Gebaeck 5 Shekel kosten) aus dem Boden gestampft und somit wird vielen Menschen, die sich wenig leisten koennen, wirklich geholfen.
Ich war bei meinem Aufenthalt in Tel Aviv neugierig und besuchte die Filiale, die erste in Israel. Damnaechst soll eine Filiale in der Ibn Gavirol eroeffnen.
Wie unten zu sehen, gibt es auch Angebote wie 2 fuer 5 Shekel, oder 3 fuer 5.
Dabei kann man auch mischen, d.h. alle rot gekennzeichneten Produkte 2 fuer 5 und alle gelb gekennzeichneten Produkte 3 fuer 5, alle blauen, sogar 5 fuer 5. Es darf gemischt werden.
Kleinere Packungen, super fuer Alleinstehende und alte Menschen, die sowieso kaum die Riesenpackungen aufbrauchen, die hier familienfreundlich verkauft werden. Ich hoffe bald auf eine Filiale in Jerusalem.



Kommentare:

Brigitte hat gesagt…

Ibn Gavirol: in Tel Aviv oder Jerusalem?

NOA hat gesagt…

Tel Aviv