Freitag, 3. Juli 2015

Hoechste Alarmbereitschaft im Sueden - Str. 12 nach Eilat geschlossen

Aufgrund der "heissen" Situation im Sinai, wurde heute morgen beschlossen, die Str. 12 nach Eilat zu schliessen fuer Privatfahrzeuge. 
Die Befuerchtung: IS koennte versuchen, Panzerabwehrraketen auf Israel zu schiessen.
Die Armee ist in hoechster Alarmbereitschaft.
Die Bereitschaft von Kipat Barzel (Irondome) wurde hochgefahren. 
Zum Jahrestag des Mordes an dem arabischen Jungen Mohammad Abu Khdeir gab es mehrere Attacken mit Steinen auf die Rakevet (die Leichtbahn) in Jerusalem.
In Hebron wurde ein Attentat mit Messer verhindert. 
Palaestinenser rufen nach einer neuen Indifada.
(HIER nachzulesen)

Keine Kommentare: