Sonntag, 27. September 2015

CHAG SUKKOT SAMEACH . ein froehliches Laubhuettenfest

Den ersten Tag des sieben Tage dauernden Laubhuettenfestes werde ich leider allein bei mir zuhause verbringen, vorwiegend wohl im Bett. 
Ich bin stark erkaeltet mit Fieber und Gliederschmerzen, und musste meine Einladung fuer heute abend, in die Sukka, absagen. 
Dafuer werde ich etwas essen, mich auskurieren, und auf die naechsten Tage hoffen, es gibt ja noch ein wenig Gelegenheit, in der Sukka zu sitzen. 
ALLEN CHAG SAMEACH!!!

Kommentare:

Inga hat gesagt…

Liebe Noa,
ich wünsche Ihnen gute Besserung.
Liebe Grüße und ein fröhliches Laubhüttenfest,
Inga

NOA hat gesagt…

Vielen Dank, liebe Inga.

Flamingo hat gesagt…

Auch von mir Gute Besserung!