Donnerstag, 19. November 2015

Terror ist nicht gleich Terror

Die Tagesschau macht feine Unterschiede zwischen dem Terror in Europa und bei uns in Israel.
Waehrend die Morde in Europa und der uebrigen Welt Terror genannt werden, heissen die heutigen feigen Morde an Israelis "Palaestinenserangriffe" oder "toedliche Zwischenfaelle im Nahost-konflikt".
Ich wollte es nur mal erwaehnt haben.(Tagesschau)

Der Spiegel scheint sich entschlossen zu haben, Terrorangriffe im Westjordanland gar nicht mehr zu berichten. 
Hier bleibt es bei "Ein Palaestinenser hat zwei Israelis in Tel Aviv erstochen". 
Kein Terror, kein Zusammenhang mit einer fast drei Monate andauernden Terrorwelle hier in Israel. Und der zweite Anschlag, bei dem drei Menschen erschossen wurden, im Stau stehend, ohne fliehen zu koennen, wird glatt verschwiegen. 

1 Kommentar:

Flamingo hat gesagt…

Das ist gar nicht in Worte zu fassen wie darüber berichtet wird.