Mittwoch, 11. Mai 2016

Antisemitische Kommentare.. hatte ich bisher sehr sehr selten im Blog

Ich werde die Kommentare, die ich feige ueber "Anonym" bekam, nicht veroeffentlichen, aber moechte euch erzaehlen, von ihnen.
da ist die Rede von "Ihr Juden gedenkt der unzaehligen..... die von eurem zionistischen Massenmoerder-regime grauenvoll eliminiert wurden .... da lachen ja die kosheren Huehner..und zum Shoa-gedenktag wird kommentiert..: gaehn.. die 6 Millionen Luege wird langsam langweilig ... die zionistische Wissenschaft hat die zahl bereits vor Jahren auf 3.5 Mill. reduziert.


Soviel zu den letzten Kommentaren. Und das bringt mich wieder dazu, nachzudenken, den Blog komplett aufzugeben.
Was soll man dazu noch sagen? Wer nicht mal dazu stehen kann mit einem Namen, sondern sich anonym nennen muss, dem ist nicht zu helfen.
Ich kann mir auch vorstellen, die Kommentarfunktion komplett einzustellen.
Mal sehen.

Kommentare:

Tanja hat gesagt…

Liebe Noa,
es tut mir leid, dass Sie sich mit solchen Schwachmatenkommentaren (dumm, beleidigend und absolut unnötig!)auseinandersetzen müssen! :-(

Bitte, bitte, nicht den Blog aufgeben, das wäre ein großer Verlust für alle begeisterten Leser, mich eingeschlossen!

Liebe Grüße und Shabbat Shalom,
Tanja

NOA hat gesagt…

Tanja, Sie haben ja recht. Sollte man sich nicht von einschuechtern lassen. Danke-
Noa

Anonym hat gesagt…

Anti-Zionismus ungleich Anti-Semitismus ;) Das sollte ein konvertierter Jude eigentlich wissen.

Flamingo hat gesagt…

Ich hatte nur lange kein Internet aber ich lese immer noch gerne dein Blog. Auch wenn ich nicht so oft was schreibe. Bitte gebe das Blog wegen der dummen anonymen Deppen nicht auf. Ich lese gerne über dein Leben in Israel.

SH hat gesagt…

Ich möchte Dich eigentlich bitten, das an entsprechende Stellen weiterzuleiten. Es MUSS einfach unbequem sein für solche Leute, in jeden Blog ihren Dreck reinzuschreiben und jeden Juden zu überziehen mit seinem Hass.